PalmaVela Regatta

in der Bucht von Palma de Mallorca

Während des Training geht es um die Handgriffe auf den Positionen an Bord. Am ersten Tag können wir evtl. noch etwas durchtauschen aber ab dem zweiten Tag ist dafür keine Zeit mehr.

Wir fahren mit einem riesigen Gennaker und das braucht eine Menge Übung, um jederzeit eine saubere Halse fahren zu können. Natürlich werden wir auch die anderen Manöver üben. Dazu gehört die Wende, Halse ohne Gennaker, Gennaker setzen und bergen und das alles immer bei den Bojen und möglichst effectiv und schnell. Nachdem wir die Abläufe im Training geübt haben, werden wir mit einem guten Gefühl an den Start zur ersten Wettfahrt gehen können.

 

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN

Gute Segelkenntnisse auf Yachten um die 12 Meter oder kleinen Kielbooten wie eine J 70 aus der MasterClass. Ein Segelschein ist dabei nicht sehr aussagekräftig, sondern eher die aktiv, auf einer der unten aufgeführten Positionen, gesegelten Meilen. Jede Position an Bord hat seine besonderen Anforderungen und nicht immer ist körperliche Kraft entscheidend, sondern vielleicht Beweglichkeit oder technisches Verständniss. Wenn Du nicht sicher bist, ob Deine Kenntnisse ausreichen, sprich uns gerne an!

Ansonsten ist als Vorbereitung zur PalmaVela Regatta das Gennaker und Regatta Training sehr gut geeignet. Auf jeden Fall solltest Du körperlich fit sein, denn wir sind täglich min. 4 Stunden im Regattamodus.

Es gibt die folgenden Positionen an Bord:  Vorschiff, Pit, Gennkertrimmer, Focktrimmer, Großtrimmer, Steuermann, Twin Achterstagen und Taktik/Navigation.  An Bord kann niemand wirklich schlafen, da gibt es keine Kabinen oder Heizung und Kühlschrank. Dafür viel Carbon an Deck und jede Menge Winschen und Trimmelemente, die das Segeln schneller machen.

 

Termin

Der Termin in 2022 ist vom 1. bis 8. Mai

Anreise ist spätestens am Sonntag 1. Mai und bis Donnerstag trainieren wir alle wichtigen Manöver. Am Freitag dem 6. Mai geht es dann los mit Up & Down Race, Samstag das Coastal Race und Sonntag noch einmal Up & Down Regatten. Am Sonntag dem 8. Mai ist gegen 18 Uhr die Preisverleihung und wer will kann danach noch mit den späten Flügen zurück nach Deutschland fliegen.

 

Konditionen

In den Kosten von 1100 € für die Training- und Wettfahrttage ist auch das Meldegeld und die Sicherheitsausrüstung inklusive. Während der Wettfahrttage gibt es dann zum Teil Social Events im Club Vilage des Real Club Nautico Palma. Das schont die Bordkasse, aus der wie üblich der Skipper versorgt wird sowie der Tank  am Ende der Woche gefüllt werden muss. Liegegebühren haben wir auch nicht viel zu erwarten, da die im Meldegeld enthalten sind.

 

Bitte sende uns gerne deine Buchungsanfrage.

Wir rufen Dich zurück.

 

 


Copa del Rey 2022

Die Copa del Rey ist eine der Top Segel Veranstaltungen weltweit. Hier sind nur die schnellsten Regatta-Boote am Start. Bei keiner Segelveranstaltung im Mittelmeer gehen so viele Top Profis mit dem besten Material und den neuesten Booten an den Start.

Wir starten in der Klasse ORC, der Klassen für Kielboote um die 10 bis 12 Meter mit einer Archambault M 34, die alle nötigen Segel, Beschläge, Winschen und Schoten hat, um hier teilnehmen zu können.

In 2022 mit 5 Trainingstagen, um das Boot kennen zu lernen und genügend Zeit für eine professionelle Vorbereitung zu haben. Während der Trainingstage werden wir unter anderem:

 

 

  • die Grundmanöver unter Segeln trainieren
  • Gennaker setzen, halsen und bergen mit verschiedenen Varianten
  • Time on Distance zur Startlinie trainieren
  • Trimmschläge mit anderen Teilnehmern
  • Instrumente kalibrieren
  • Trimm-Markierungen setzen
  • Das Rigg trimmen
  • ständig kleine Optimierungen vornehmen
Das 11 Tage Programm teilt sich in zwei Bereiche. Nach 5 Tagen Training erwarten uns 10 Wettfahrten an 6 Regatta-Tagen. Die Bucht von Palma hat auch im Sommer durch Ihre Thermik bis zu 5 Windstärken, Sonne und Temperaturen um die 30 Grad. Die mindest Voraussetzung für die Teilnahme ist entweder:
  • mindestens 2 mal Teilnahme an einer Regatta-Woche oder
  • eine Regatta-Woche plus MasterClass oder
  • eine Regatta-Woche plus Gennakertraining

Oder gleichwertige Segelerfahrung und ganz wichtig ist natürlich eine sehr gute körperliche Fitness.

Die Unterbringung erfolgt wie in den Vorjahren auch, wieder an Land. Dafür gibt es zahlreiche Möglichkeiten vom kleinen Appartement für eine Person bis zum Hotel der Luxusklasse. Das Boot wird im Real Club Nautico in Palma liegen.

 

Der geplante Ablauf ist:

  • Dienstag 26. Juli Anreise
  • Mittwoch 27. Juli 11 Uhr Training bis Sonntag 31. Juli Training und im Anschluss
  • Montag   1. August bis Samstag 6. August Wettfahrten
  • Samstag  6. August 21 Uhr Preisverleihung mit dem spanischen König
  • Sonntag  7. August Abreise

Die 11 Tage segeln kosten 1700 € pro Person, zzgl. Wohnen an Land, Flugkosten und Bordkasse

 

 

Bitte senden uns gerne deine Buchungsanfrage.

Wir rufen Dich gerne zurück!

What`s next

hier findest du  die  Starttermine  der  Kurse & Törns.

 

Unsere  Standorte und  Überblick  unserer  Angebot dort.

Es gibt immer was zu fragen ;-)

Sprich uns gerne an, per Mail oder Telefon.

Hilfreiches & Informelles  rund um das Thema Wassersport & Ausbildung

Einfach mal stöbern. Für den  Inhalt  der  Links  übernehmen wir keine  Haftung (DISCLAIMER)


Du hast Fragen? Ruf uns gerne an!

Service-Hotline

+49 2253 9326814

 Whatsapp:

 +49 178 1754035

Mail:

info@seaschool.de

 

Rückrufservice: wir  melden uns bei Dir!

 


noch mehr Deals  & Erlebnisse bei unseren Partnern:

alt text

Ich bin Bürger des schönsten Landes dieser Erde. Es ist ein Land mit harten, aber klaren Gesetzen, riesig und ohne Grenzen. Niemals wird dort etwas versprochen, was nicht gehalten werden kann, und immer lebt man in der Gegenwart. In diesem Reich ohne Grenzen, in diesem Reich des Windes, des Lichts und des Friedens hat nur einer das Sagen - das Meer“     Bernhard Moitessier, Seglerlegende