Oft gestellte Fragen (FAQ)

Deine Frage ist nicht aufgeführt ?

Schreibe uns, oder ruf uns an - wir beraten Dich gern!

Oder nutze unseren Rückrufservice - wir melden uns bei Dir!

Allgemeines

 

Ich habe noch gar nichts: welchen Schein soll ich machen - und wie lange dauert es?

Ganz klar: Kombikurs wählen! Hier sparst du am meisten Zeit und Geld. Wenn du beide Scheine hast, kannst du weltweit überall fahren! Du kannst den SBF Binnen in 3-4 Tagen, den SBF See in einer Woche und beide zusammen in ca. 10 Tagen in der Tasche haben. Voraussetzung ist das deine Prüfungsunterlagen komplett und rechtzeitig beim Prüfungsausschuss vorliegen sowie die Prüfungsgebühren bezahlt sind.

 

 

Ich bin noch nicht volljährig!

Jederzeit kannst du an unseren Kursen teilnehmen!

Am Tag der Prüfung musst du 16 Jahre alt sein. Für die Prüfung benötigst du das Einverständnis Deiner Eltern. Hierfür ist auf dem Prüfungsantrag ein Feld für deren Unterschrift vorgesehen.

 

 

Ich habe schon den SBF Binnen, welcher Schein kommt für mich sonst noch in Frage?

Die passende Erweiterung ist der SBF See; als Besitzer des SBF Binnen fallen die Knoten und die Basisfragen für dich bei weg.

 

 

Ich habe schon den SBF See, welcher Schein kommt für mich sonst noch in Frage?

Die passende Erweiterung ist der SBF Binnen; als Besitzer des SBF SEE fallen die Knoten, die Basisfragen und die Praxispüfung für dich weg. Eine optimale Erweiterung ist dann der SKS.

 

 

Was bedeutet Flatrate?

Theorie: Du kannst so oft du möchtest an stattfindenden Kursen ohne Zuzahlung teilnehmen – bis zum Bestehen der Prüfung.

ONLINE-KURS: die Nutzungsdauer beträgt 8 Wochen und kann gegen geringe Gebühr verlängert werden.

Praxis: Du kannst so oft du möchtest Bootsfahrstunden nehmen – nach Anmeldung für einen bestimmten Prüfungstermin.

 

 

Ich möchte eine seegängige Yacht fahren. Was brauche ich?

Du brauchst den SKS. Voraussetzung hierfür ist der SBF See.

Auch der Segelschein Yacht ist ein sehr guter Nachweis der Segelkenntnisse; der SBF See ist keine Voraussetzung.

 

 

Ich möchte segeln lernen!

Ein guter Start in die Segelei ist der Segelgrundschein. Hier erlernst du die Segelgrundlagen und das sichere Segeln einer Jolle bei leichtem Wind. Perfekt als Urlaubsvorbereitung; gern gesehener Schein bei der Bootsanmietung!

 

 

Wo und wie finden die Theorie-Kurse statt?

Unsere Kurse finden als LIVE-Video-EVENT via Internet statt. Du brauchst nur einen PC, Laptop, Tablet oder Handy mit Internetzugang und schon bist du dabei. Ohne Anfahrt - ohne Infektionsrisiko - mit persönlichem Dozent! Bequemer geht es kaum.

 

 

Wo findet das Praxistraining auf dem Motorboot statt?

Aktuell im Yachthafen Oberwinter (Rhein); dort findet auch die Praxis-Prüfung statt. Die Termine sind Mittwochs, Freitags und Sonntags. Direkt vor der Prüfung in Absprache auch Samstags.

 

 

Wie und wann bekomme ich die Lehrmittel?

das komplette Lehrmaterial erhältst du nach der Buchung von uns auf elektronischem Weg bzw. als Download. Alles andere schicken wir per Post.

 

 

Ich möchte sofort mit dem Lernen beginnen!

Du erhältst von uns direkt nach Buchung dein komplettes Lehrmaterial, Lernhilfen und zahlreiche Links, Tipps und passende APPS - du kannst sofort mit dem Lernen anfangen!

 

 

Ich möchte einen Kurs verschenken!

Unsere Ausbildungspakete eignen sich perfekt als Geschenk! Einfach im Shop den passenden Schein, ohne Termin, als Gutschein wählen. Wenn du dem Beschenkten die Wahl überlassen möchtest, oder nur einen Teilbetrag dazu steuern möchtest – wähle einen Wunschbetrag zum Artikel "Gutschein" aus.

 

Prüfung

Wie geht das mit dem Arztattest?

Lade dir das Formular "Arztattest" herunter. Dieses Formular ist zwingend für die Zulassung zur Prüfung vorgeschrieben. (Andere Atteste, z.B. von Betriebsärzten, werden NICHT anerkannt.) Das Attest stellt jeder normale Hausarzt aus; es ist keine besondere Fachrichtung notwendig. Bitte erfrage die Kosten des Attests vorab; hier geht die Bandbreite von Null Euro – 250 Euro (!). Die Kosten des Attests sind von Dir zu tragen.

 

 

Wie geht das mit der Anmeldung zur Prüfung?  Was muss ich tun?  Geht das auch ONLINE?

Spätestens 14 Tage vor deinem gewünschten Prüfungstermin  meldest du dich zur Prüfung an (geht auch online).

Allerdings entbindet Dich die Online-Anmeldung nicht davon, die Antragsunterlagen im Original an den Auschuss zu senden. Wir empfehlen den Versand per EINWURFEINSCHREIBEN. Die Unterlagen und die Prüfungsgebühren müssen bis spätestens 7 Tage vor deinem Prüfungstermin komplett beim amtl. Prüfungsausschuss vorliegen.

Wir unterstützen Dich gern bei der Prüfungsanmeldung. Sprich uns einfach an!

 

Wenn du eine Kombiprüfung ablegen möchtest (z.B. SBF SEE und Binnen zusammen) - benötigst du das Arztattest nur EINMAL.

 

Du bist über 18 Jahre, hast aber noch keinen KFZ-Führerschein? Dann benötigst du ein amtliches Führungszeugnis.

 

Alles  weitere findest du ausführlich auf den Seiten des zuständigen Prüfungsausschusses:

PA Rhein Mosel Saar (DSV)

PA Rhein Ruhr(DSV)

PZ NRW ( DMYV)

 

 

Was muss ich zur Prüfung mitbringen?

Deinen Personalausweis, Schreibmaterial und deinen KFZ-Führerschein. Und evtl. bereits vorhandene Bootsführerscheine.

 

 

Was ist mit Prüfungsgebühren?

Die Prüfungsgebühren sind von Dir direkt an den zuständigen Prüfungsausschuss zu zahlen. Sie sind nicht in unseren Preisen enthalten. Die Gebühren betragen ca. 127 €  für den SBf Binnen/Motor, ca.145 € für den SBF SEE,  für beide als Kombination zusammen ca. 175 € (Stand Januar 2022)

 

 

Wann sind die Prüfungstermine?

Die Termine und die Startzeiten stehen im Kalender. Die Uhrzeiten beziehen sich auf die Theorieprüfung.

Die Praxisprüfung ist meist im direkten Anschluss am gleichen Tag.

Du bekommst alle Infos zur Prüfung immer rechtzeitig per Mail   -direkt vomPrüfungsausschuss (wichtig: Mailadresse im Prüfungsantrag angeben!).

Die Prüfung besteht aus dem Theorieteil und dem praktischen Bootfahren. Du kannst beides an einem Tag machen; wenn Dir das zuviel ist oder du terminlich verhindert bist, kannst du Theorie und Praxis an unterschiedlichen Terminen  und auch Orten machen. Wir beraten dich gern!

 

 

Wann bekomme ich meinen amtl. Führerschein?

Nach allen bestandenen Prüfungsteilen wird der amtl. Sportbootführerschein von der Bundesdruckerei zu Dir nach Hause  versendet. Dies dauert in der Regel 3-4 Wochen, in Ausnahmefällen auch schon mal länger.

Solltest du deinen Führerschein früher benötigen, beantrage bitte gleichzeitig  auf dem Prüfungsantrag einen "vorläufigen" Führerschein (Zusatzkosten ca. 24 €). Dieser wird Dir zeitnah vom Prüfungsausschuss ausgestellt und überreicht. Er erlischt automatisch nach 3 Monaten.

 

Deine Frage ist nicht aufgeführt ?

Schreibe uns, oder ruf uns an - wir beraten Dich gern!

Oder nutze unseren Rückrufservice - wir melden uns bei Dir!

What`s next

hier findest du  die  Starttermine  der  Kurse & Törns.

 

Unsere  Standorte und  Überblick  unserer  Angebot dort.

Es gibt immer was zu fragen ;-)

Sprich uns gerne an, per Mail oder Telefon.

Hilfreiches & Informelles  rund um das Thema Wassersport & Ausbildung

Einfach mal stöbern. Für den  Inhalt  der  Links  übernehmen wir keine  Haftung (DISCLAIMER)


Du hast Fragen? Ruf uns gerne an!

Service-Hotline

+49 2253 9326814

 Whatsapp:

 +49 178 1754035

Mail:

info@seaschool.de

 

Rückrufservice: wir  melden uns bei Dir!

 


noch mehr Deals  & Erlebnisse bei unseren Partnern:

alt text

Ich bin Bürger des schönsten Landes dieser Erde. Es ist ein Land mit harten, aber klaren Gesetzen, riesig und ohne Grenzen. Niemals wird dort etwas versprochen, was nicht gehalten werden kann, und immer lebt man in der Gegenwart. In diesem Reich ohne Grenzen, in diesem Reich des Windes, des Lichts und des Friedens hat nur einer das Sagen - das Meer“     Bernhard Moitessier, Seglerlegende